Trudels glutenfreies Kochbuch

Trudels glutenfreies Kochbuch



Zucchini mit einer Schinken-Frischkäsefüllung

Rezeptkategorie: Hauptspeisen
Anzahl Personen: 2

Glutenfreies Rezept — laktosefrei Laktosefreies Rezept — schnelles Rezept Schnelles Rezept
Zutaten:
1 mittelgroße Zucchini
100 g gekochter Schinken
100 g Kräuterfrischkäse (laktosefrei)
6 Stängel Petersilie
1 Schalotte
1-2 Zehen Knoblauch
1 Tomate
Olivenöl
4 Scheiben Käse

20 Cherrytomaten
Zubereitung:
Die Zucchini waschen, den Stiel entfernen und der 
Länge nach halbieren. Mit einem Löffel aushöhlen.

In einer tiefen Pfanne Wasser zum Kochen bringen. 
Die Zucchini zwei Minuten kochen, herausnehmen und 
in eine gefettete Auflaufform legen.

Die Schalotte und den Knoblauch schälen und fein 
würfeln. Die Petersilie fein hacken. Das Innere der 
Zucchini ebenso würfeln.

In einer Pfanne Öl erhitzen, die gehackten Gemüse 
anbraten und abkühlen lassen.

Den fein gewürfelten Schinken dazugeben und mit 
dem Kräuterfrischkäse verrühren. Mit Salz und Pfeffer 
abschmecken. 

Die Masse in die Zucchini füllen. Den Käse in Streifen 
schneiden, schräg über die Zucchini legen. An der 
Seite die Cherrytomaten verteilen.

Den Backofen auf 200° Unter-/Oberhitze vorheizen 
und die Zucchini ca. 20-25 Min. überbacken. Zum 
Schluss für 5 Minuten unter den Grill stellen.
Bemerkung:
Mit Reis oder Rosmarinkartoffeln servieren