Trudels glutenfreies Kochbuch

Trudels glutenfreies Kochbuch



Füllungen für süßen Quark - Ölteig oder Quarkblätterteig

Rezeptkategorie: Gebäck

Glutenfreies Rezept — vegetarisch Vegetarisches Rezept — schnelles Rezept Schnelles Rezept
Zutaten:
für Nusshörnchen:
150 g gemahlenen Nüsse oder Mandeln
2 EL Zucker
1 Bourbon - Vanillezucker
Sahne

Für Quarktaschen:
150 g  Sahnequark
2 EL Zucker
etwas abgeriebene Zitroneschale
1 Ei
1 EL Mondamin

Für Apfeltaschen:
2 - 3 Äpfel
Zucker
2 EL eingeweichte Rosinen
1 EL gehackte Mandeln
1 Msp. Zimt
Zubereitung:
Den Teig ausrollen, in 10 - 12 cm roße Quadrate 
schneiden.
Für die Nusshörnchen die gemahlenen Nüsse mit dem 
Zucker und Vanillezucker mischen, Sahne 
unterrühren bis es eine dicke, breiige Masse ist. 1 
Eßl. 
Masse auf den Teig geben, weiterverarbeiten wie bei 
Schinkenhörnchen.

Für die Quarktaschen den Quark mit dem Zucker und 
der abgeriebenen Zitronenschale und dem Mondamin 
verrühren. Einen Eßl. auf die Teigquadrate geben. Die 
Ecken alle in der Mitte zusammendrücken. Evtl. ein 
kleines Teigstück rund ausstechen und mit Eiweiß 
daraufkleben. 

Für die Apfeltaschen, die Äpfel schälen in kleine 
Stücke schneiden und in Wasser mit Zucker kurz 
kochen, sie dürfen nicht zu weich sein. Die Brühe 
abgießen, etwas abkühlen lassen. Den Zimt, die 
Rosinen und Mandeln zugeben. 1 Eßl. auf das 
Teigquadrat geben und wie bei Quarktaschen 
weiterverarbeiten.

Das Gebäck mit Eigelb einstreichen und bei 200° ca. 
20 - 25 Min. backen
Bemerkung:
Es ist sinnvoll das Backblech mit Backpapier 
auszulegen, da von der Masse etwas aufs Blech 
laufen kann.

Bei den Quarktaschen kann man auch noch ein paar 
Mandarinenstückchen aus der Dose oder 
Sauerkirschen drauflegen.