Trudels glutenfreies Kochbuch

Trudels glutenfreies Kochbuch



Süsse Füllungen für kleine Küchlein (petit four)

Rezeptkategorie: Gebäck

Glutenfreies Rezept — vegetarisch Vegetarisches Rezept — schnelles Rezept Schnelles Rezept
Zutaten:
Erdbeerfüllung:
250 g Erdbeeren
100 g Quark
3-4 EL Zucker (je nach Süße der Erdbeeren)
1/2 Päckchen Gelatine
200 ml Sahne

Mokkafüllung:
200 ml Sahne
100 g Bitterschokolade
1 EL Instant Espressopulver

Schokoladefüllung
200 ml Sahne
1 Tafel Bitterschokolade

Vanillefüllung:
Vanillepudding aus 1/4 l Milch
1/2 Päckchen Gelatine
200 ml Sahne

Zum Verzieren Fruchtstücke, Mokkabohnen, Geraspelte Schokolade,
gehackte Pistazien.
Zubereitung:
Erdbeerfüllung:
Die Gelatine mit etwas Wasser verrühren und quellen lassen,

Für die Erdbeerfüllung die Erdbeeren putzen und waschen. Im Mixer 
pürieren.

Die pürierten Erdbeeren mit dem Zucker und Quark verrühren.

Die Gelatine erhitzen (nicht kochen). 2 Löffel Masse unter die Gelatine 
rühren, dann die Gelatine zur Masse geben und gut verrühren.

Die Sahne steif schlagen. Sobald die Masse beginnt steif zu werden, 
die Sahne unterheben.

Die Masse in einen Spritzbeuten füllen und in die Törtchen spritzen.

Mit Erdbeerstückchen verzieren.

Mokkafüllung:
Die Sahne mit der Schokolade und Espressopulver erwärmen (nicht 
kochen) bis die Schokolade aufgelöst ist.
Die Sahne kalt stellen. (Das kann man schon am 'Vortag machen)

Die Mokkasahne steif schlagen und mit dem Spritzbeuten in die 
Törtchen füllen. Mit einer Mokkabohne verzieren.

Schokosahnefüllung:
Die Schokosahne wie die Mokkasahne zubereiten. Die Törtchen mit 
geraspelter Schokolade verzieren.

Vanillecremefüllung.
Den Vanillepudding nach Packungsanlkeitung kochen. 

Die Gelatine nach Packungsanleitung zubereiten. In den noch warmen 
Pudding rühren. Den Pudding abkühlen lassen.

Die Sahne mit einem Vanillezucker steif schlagen (Etwas Sahne 
aufbewahren zum Verzieren) 
Wenn der Pudding anfängt steif zu werden, die Sahne darunter 
heben.

Dien Vanillecreme mit dem Spritzbeutel in die Törtchen füllen. 
Einen Sahnetupfer darauf setzen und mit gehackten Pistazien 
bestreuen.
Bemerkung:
Nehmen Sie anstatt Erdbeeren, pürierte Himbeeren oder Brombeeren. 
Das Püree durch ein Sieb streichen.