1130 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Apfelkuchen mit Biskuitboden

Apfelkuchen mit Biskuitboden

Kategorie: Kuchen

Anzahl Personen: gibt 12 Stücke

Zutaten

  • Grundrezept Biskuit oder Mandelbiskuit für eine
  • Springform 28 cm
  • Belag:
  • 5 - 6 säuerliche Äpfel (z.B. Boskop)
  • 1/2-1 Tasse Zucker (je nach Süße der Äpfel)
  • 1 Tasse Apfelsaft
  • Saft und Schale einer Biozitrone
  • 2 Päckchen Vanillesoßenpulver zum Kochen
  • 200 g Sahne (laktosefrei) zum Verzieren
  • Backpapier für das Backblech
  • Tortenring

Zubereitung

Biskuit nach Rezept herstellen.


Für den Belag die Äpfel grob reiben, mit dem Zucker, Zitronensaft und -schale und dem Wasser aufkochen, dann das mit etwas Wasser angerührte Soßenpulver darunter rühren, 1 Min. kochen lassen. Die Masse auf den erkalteten Biskuitboden füllen (Tortenring benutzen).


1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren mit Sahne laktosefrei) verzieren.

Bemerkung

Nehmen Sie anstatt Apfelsaft mal Weißwein oder Orangensaft, so kriegt der Kuchen eine besondere Note. Mit Blutorangensaft gibt es eine besonders schöne Farbe.


Zubereitung: 30 Min. Backzeit 20-25 Min. Ruhezeit: 1 Stunde