1139 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Schoko-Marzipantorte

Schoko-Marzipantorte

Kategorie: Kuchen

Anzahl Personen: 16 Stücke

glutenfrei
glutenfrei
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • Für den Biskuit
  • 6 Eier Gr. M
  • 150 g feinen Zucker
  • 1 Vanillezucker
  • 130 g Kuchenmehl
    → (z.B. Schär Kuchen und Kekse - Mix C)
  • 30 g Kakao
  • 2 gestrichene TL Weinsteinbackpulver
  • Für die Füllung
  • 500 g Sahne (laktosefrei)
  • 200 g Lindt Schokolade mit 70% Kakao
  • 1 Glas Sauerkirschmarmelade
  • 2 Schnapsgläser Kirschwasser (alternativ Kirschsaft)
  • 200 g Rohmarzipan
  • Puderzucker zum Ausrollen
  • dunkle Kuvertüre (laktosefrei)
  • dunkle Schokoherzen zum Verzieren
  • roten Marzipan

Zubereitung

Am Vortag für den Biskuit die Eier mit dem Zucker und Vanillezucker zu einer hellen cremigen Masse schlagen. Das Mehl mit dem Kakao und Weinsteinbackpulver mischen und auf die Eiermasse sieben.


Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Form streichen und im Backofen (mittlere Schiene) bei 160° Unter-/Oberhitze ca. 30 Min. backen. In der Form abkühlen lassen und dann auf ein mit Backpapier belegten Rost stürzen.


Die Sahne kochen, vom Herd nehmen und die Schokolade hineingeben. Gut umrühren, bis sich die Schokolade aufgelöst hat. Über Nacht in den Kühlschrank stellen.


Am nächsten Tag, den Biskuit quer in drei Teile schneiden. Den untersten Teil mit Kirschwasser beträufeln und mit Sauerkirschmarmelade bestreichen.


Die Schokosahne steif schlagen, den untersten Boden 1 cm dick bestreichen, den zweiten Boden darauf legen und auch mit Kirschwasser beträufeln. Wieder 1 cm dick Schokosahne darauf streichen.


Für den oberen Boden den Marzipan auf Puderzucker ausrollen Mit dem Tortenteiler einteilen und rund ausschneiden. Den Boden mit Marmelade bestreichen, Den Marzipan darauflegen.


Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen, den Marzipan damit bestreichen. Mit dem Messer wellenförmig verteilen und abkühlen lassen.


Den oberen Boden auf die Torte legen. Die Torte aussen herum mit Schokosahne bestreichen. Sahnetupfen auf die Tortenstücke spritzen und Schokoherzen darauf setzen. In die Mitte ein Rondell mit einer Blüte aus rotem Marzipan setzen und runde Marzpanstückchen vor die Sahnetupfen setzen.

Bemerkung

Roten Marzipan gibt es fertig zu kaufen.