1128 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Crepes

Crepes

Kategorie: Desserts

Zutaten

  • 30 g Mehl von Schär
  • 2 Eier
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 30 g flüssige Butter (laktosefrei)
  • 180 ml Milch (laktosefrei)
  • Butterfett zum Braten
  • Nutella zum Bestreichen
  • Erdbeeren und Eis zum Füllen

Zubereitung

Das Mehl mit Eiern, Vanillezucker, Salz, Butter und Milch zu einem glatten Teig verrühren und 30 Min. stehen lassen.


Eine beschichtete Pfanne erhitzen und dünn mit Butterfett einstreichen. Einen halben Schöpflöffel Teig hinein geben, kurz zur Seite schieben und mit einer Teigkarte den Teig dünn in der Pfanne verstreichen. Die Crepes bei mittlerer Temperatur von beiden Seiten goldbraun braten.


Noch heiß mit Nutella bestreichen und sofort essen.


Auch mit Marmelade oder Apfelkompott schmecken die Crepes köstlich.


Mit einer Kugel Eis und Erdbeeren ist das ein göttliches Dessert.


Bemerkung

Herzhafte Variante:


Bei der herzhaften Variante den Vanillezucker weglassen und eine kräftige Prise Salz in den Teig geben. Braten wie oben beschrieben. Nach Lust und Laune mit geriebenem Käse, Schinken Kräuterfrischkäse etc. belegen.