1140 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Brötchen und Fladen ohne Fertigmehl (Thermomix)

Brötchen und Fladen ohne Fertigmehl (Thermomix)

Kategorie: Brot

glutenfrei
glutenfrei
schnell
schnell
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • 450 ml Wasser
  • 1/2 Würfel Hefe oder 1/2 Päckchen Trockenhefe
  • 1/2 TL Zucker
  • 500 g helle Mehlmischung ohne Maismehl
  • (Grundrezepte)
  • 2 TL Salz
  • 2 EL Quark
  • 2 EL Olivenöl
  • Mohn, Sesam, Sonnenblumenkerne zum Bestreuen
  • Knoblauchöl zum Bestreichen
  • Rosmarinnadeln für die Fladen

Zubereitung

Wasser, Zucker und Hefe in den Mixtopf geben, die Temperatur auf 37° einstellen. 2 Min./Stufe 2 rühren.


Das Mehl, Salz, Quark und Olivenöl dazu geben und 3 Min./Stufe Ähre kneten-


Den Teig in eine Schüssel füllen, mit einem Geschirrtuch abdecken und 15 Min. ruhen lassen. So kann der Teig nachquellen.


Aus dem Teig mit feuchten Händen Fladen oder Brötchen formen. Auf ein mit Backfolie belegtes Blech legen und noch 15 Min. gehen lassen.


Die Brötchen mit Sesamöl, Mohn oder Sonnenblumenkernen bestreuen. Die Fladen mit einer Gabel einstechen und mit Knoblauchöl bestreichen und Rosmarinnadeln darüber geben.


Den Backofen auf 250° Unter-/Oberhitze vorheizen. Das Backblech auf die mittlere Schiene in den Ofen schieben. Die Teiglinge 15-18 Min. goldbraun backen.

Bemerkung

Aus diesem Teig können sie auch Baguettes oder Kastenbrot backen.