1137 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Orangentorte mit Keksboden

Orangentorte mit Keksboden

Kategorie: Kuchen

glutenfrei
glutenfrei
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • 150 g Schär Avena Kekse
  • 120 g Butter (laktosefrei)
  • Für den Belag:
  • 250 g Mascarpone (laktosefrei)
  • 250 g Magerquark (laktosefrei)
  • 200 ml Orangensaft
  • 50 g Zucker
  • abgeriebene Schale einer Bioorange
  • 1 Päckchen gemahlene Gelatine
  • 250 ml Sahne
  • Zum Verzieren:
  • 2 Avena Kekse
  • dunkle Schokoladenglasur
  • Fruchtgelee oder Orangenstücke

Zubereitung

In einer kleinen Schüssel die Kekskrümel mit der weichen Butter vermischen. Die Masse In eine 24 cm große Springform verteilen und festdrücken. Die Form für 30 Min. in den Kühlschrank stellen.


Die Gelatine in einem kleinen Topf mit 3 EL vom Orangensaft verrühren und 10 Min. quellen lassen.


Mascarponne mit Quark, Zucker und dem restlichen Orangensaft verrühren.


Die Sahne Steif schlagen.


Die Gelatine erwärmen, nicht kochen. Von der Mascarpone-Quarkmasse 3 EL darunter rühren und dann schnell unter die Masse rühren. Die Sahne unterheben.


Die Masse auf den Keksboden füllen und glatt streichen. Für einige Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.


Am nächsten Tag den Kuchen verzieren z.B. in der Mitte eine runde Form setzen und mit Keskrümeln füllen. Einige Kekskskrümel aussen herum streuen.


Die Schokoladenglasur im Wasserbad erwärmen. Tupfen und Streifen nach Lust und Laune darüber verteilen.


Orangenfilets oder Fruchtgeleestücke an den Rand setzen.