1146 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Knuspriges Graubrot

Knuspriges Graubrot

Kategorie: Brot

glutenfrei
glutenfrei
neu
neu

Zutaten

  • 550 ml lauwarmes Wasser
  • 1 Päckchen Trockenhefe (1/2 Päckchen Frischhefe)
  • 1 Prise Zucker
  • 400 g helles glutenfreies Brotmehl
  • 100 g geröstetes Kichererbsenmehl
  • 50 g Tapiokastärke
  • 2 EL Traubenkernmehl
  • 1 TL Xanthan
  • 1 TL FiberHusk (gemahlene Flohsamenschalen)
  • 1 EL Rübensirup
  • 2 TL Salz
  • 100 g lievito madre
  • etwas Mehl zum Bestreuen

Zubereitung

Das Wasser mit der Hefe und der Prise Zucker vermischen, ca. 15 Min. stehen lassen bis sich Blasen gebildet haben.


Die Mehle, Xanthan, Fiberhusk, Rübensirup und Salz mit dem lievito madre in die Rührschüssel der Küchenmaschine geben. Die Hefeflüssigkeit unter Kneten dazugeben und 5 Min. zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Den Teig abgedeckt 20 Min. Nachquellen lassen.


Den Teig in den eckigen Tupper Ultra (Kastenform) geben, mit einem nassen Teigschaber glattstreichen. Ein scharfes Messer in Wasser tauchen, das Brot damit einschneiden.


Den Deckel auf den Tupper Ultra geben, das Brot in den kalten Ofen stellen. ach 50 Min. den Deckel abnehmen und das Brot noch weitere 10 Min. fertig backen.

Bemerkung

Beim Tupper Ultra aufpassen, dass er nicht mit der Heizspirale des Ofens in Berührung kommt.


Wenn sie das Brot in einer normalen Kastenform backen möchten, lasse sie es abgedeckt ca. 30-40 Min gehen und stellen die Form in den auf 230° vorgeheheizten Ofen auf die mittlere Schiene. Nach 10 Min. die Temperatur auf 200° zurückstellen und noch 50 Min. fertig backen.