1193 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Spaghettimuffins

Spaghettimuffins

Kategorie: Hauptspeisen

glutenfrei
glutenfrei
neu
neu
schnell
schnell
laktosefrei
laktosefrei

Zutaten

  • ca. 200 g Spaghetti vom Vortag
  • 50 g gekochter Schinken
  • 1/2 rote Paprikaschote
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 60 g Schafskäse
  • 2 Eier Gr. M
  • 125 ml Milch (laktosefrei)
  • Salz und Pfeffer zum Würzen
  • 40 g geriebenen Hartkäse
  • 6 Cherrytomaten
  • Fett für die Muffinsformen

Zubereitung

Die Spaghetti kurz mit kochendem Wasser übergießen, auf einem Sieb abtropfen lassen, in Stücke schneiden.


Schinken, Paprikaschote, Schafskäse und Frühlingszwiebeln in kleine Würfelchen schneiden.


Die Spaghetti in eine Schüssel geben, Schinken-, Paprikaschoten-, Schafskäse- und Frühlingszwiebelwürfelchen darunter mischen.


Die Eier mit der Milch verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und unter die Spaghetti rühren.


Die Muffinsformen gut einfetten, die Spaghettimasse hineingeben.


Mit geriebenem Käse überstreuen und eine über Kreuz eingeschnittene Cherrytomate obendrauf setzen.


Im vorgeheizten Backofen bei 200° Umluft ca. 25 Min. goldbraun backen.


Bemerkung

Die Muffins können auch vegetarisch zubereitet werden, dann nur verschiedene Gemüse nehmen z.B. Erbsen, Karotten und Frühlingszwiebeln.


Die Muffins noch heiß mit einem Salat servieren