1198 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Schoko-Maniok-Gugelhupfe

Schoko-Maniok-Gugelhupfe

Kategorie: Kuchen

Anzahl Personen: 12

glutenfrei
glutenfrei
neu
neu
schnell
schnell
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • 150 g Butter
  • 120 g Vollrohrzucker
  • 4 Eier Gr. M
  • 60 g gemahlene Mandeln
  • 60 g geriebene Schokolade 72 %
  • 20 g Kakao
  • 150 g Maniokmehl
  • 2 gestrichene TL Weinsteinbackpulver
  • 6 EL Kirschwasser (alternativ Saft)
  • 60 g Mandelmilch
  • dunkle Schokoladenglasur
  • Zuckerherzen

Zubereitung

Die Butter in einem Topf zerlassen und zur Seite stellen.


In einer Schüssel das Maniokmehl mit Zucker, Mandeln, Schokolade, Kakao und Weinsteinbackpulver mischen.


Die abgekühlte Butter mit den aufgeschlagenen Eiern verquirlen.


Das Butter-Eiergemisch mit Kirschwasser und Mandelmilch dazugeben und kurz zusammenrühren.


Die Masse in die Gugelhupfförmchen füllen und im Backofen bei 170° Unter-/Oberhitze 20 Min. backen.


Die Gugelhupfe 10 Min. in der Form auskühlen lassen und dann auf ein Kuchengitter stürzen.


Die Schokoladenglasur im Wasserbad schmelzen. Die Gugelhupfe mit der Oberfläche kurz eintauchen. Kurz abtrocknen lassen.


Die Zuckerherzen in eine Schale geben, die Gugelhupfe kopfüber hineinlegen. Auf einem Backpapier trockenen lassen.

Bemerkung

Die Mandeln mixe ich zusammen mit der Schokolade.