1256 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Hafer-Kartoffelbrötchen

Hafer-Kartoffelbrötchen

Kategorie: Brot

Anzahl Personen: 9 Brötchen

glutenfrei
glutenfrei
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • Für das Quellstück
  • 50 g glutenfreie Haferflocken
  • 100 ml kochendes Wasser
  • Für den Vorteig
  • 5 g Trockenhefe
  • 30 g helles glutenfreies Mehl
  • 100 g lauwarmes Wasser
  • Für den Teig
  • 350 g helles glutenfreies Brotmehl z.B.
    → (z.B. Schär Brot-Mix - Mix B)
  • 100 g glutenfreies Hafermehl
  • 50 g Tapiokastärke
  • 1 TL gemahlene Flohsamenschalen
  • 100 g durchgedrückte gekochte Kartoffeln
  • 1 1/2 TL Salz
  • 50g lievito madre
  • Haferquellstück
  • 200 ml Buttermilch (laktosefrei)
  • 200 ml Wasser
  • 1 Eiweiß zum Bestreichen
  • ca. 30 g glutenfreie Haferflocken zum Bestreuen

Zubereitung

Für das Quellstück die Haferflocken in einer Schüssel mit kochendem Wasser übergießen und eine Stunde stehen lassen.


Für den Vorteig, die bei Zimmertemperatur die Hefe mit dem Mehl und Wasser zu einem dicken Brei verrühren und ca. 1 Stunde bei Zimmertemperatur stehen lassen.


Die Mehle mit Flohsamensachalen, Salz, Kartoffen, lievito madre und dem Haferquellstück in die Rührschüssel der Küchenmaschine geben.


Den Vorteig, Buttermilch und Wasser dazugeben und mit den Knethaken 5 Min. zu einem geschmeidigen Teig kneten.


Den Teig in eine mit Mehl ausgestreute Schüssel geben, abdecken und ca. 2-3 Stunden bei Zimmertemperatur stehen lassen. 'E'vtl. über Nacht in den Kühlschrank stellen.


Den Teig auf eine bemehlte Unterlage Kippen, flach drücken und zusammenfalten.


Aus dem Teig mit den Händen ein ca. 4-5 cm dickes Rechteck formen. Mit der Teigkarte in 9 gleichgroße Rechtecke schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit einem feuchten Geschirrtuch abdecken.


Die Brötchen ca. 20 Min. gehen lassen. Die Oberfläche mit Eiweiss bestreichen und mit Haferflocken bestreuen.


Den Backofen auf 230° Umluft vorheizen. Auf den Boden des Backofens eine kleine Edelstahlschüssel mit vorheizen.


Das Blech auf die mittlere Schiene schieben und 1/2 Tasse Wasser in die Edelstahlschüssel kippen (Dampfstoß)


Die Brötchen 16-18 Min. goldbraun backen.