1243 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Grießnocken

Grießnocken

Kategorie: Desserts

Anzahl Personen: 4

glutenfrei
glutenfrei
neu
neu
schnell
schnell
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • 500 ml Milch (laktosefrei)
  • 60 g Butter (laktosefrei)
  • 160 g Reisgrieß
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zimt
  • 1 EL abgeriebene Zitronenschale
  • 3 Eier Gr. M
  • 30 g Butter
  • 30 g Zucker
  • 1/2 TL Zimt

Zubereitung

Die Milch mit Butter, Salz, Zimt und Zitronenschale aufkochen.


Den Reisgrieß langsam einreisen lassen. Unter Rühren kochen bis sich ein Kloß gebildet hat.


Den Topf vom Herd nehmen, den Kloß in eine Schüssel geben. Die Eier darunter rühren. Die Masse ca. 20 Min. quellen lassen.


In einer Pfanne die Butter schmelzen. Mit zwei Esslöffeln Nocken abstechen in die Butter legen und von allen Seiten anbraten bis die Oberfläche leicht braun wird.


Die Nocken auf Teller verteilen, mit Zimt und Zucker bestreuen. Noch warm servieren.

Bemerkung

Dazu passt Kompott.