1256 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Rhabarbergelee auf Vanillecreme

Rhabarbergelee auf Vanillecreme

Kategorie: Desserts

Anzahl Personen: 6

glutenfrei
glutenfrei
neu
neu
schnell
schnell
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • 1 Päckchen gemahlene Gelatine
  • 400 g Rhabarber
  • 100 ml Wasser
  • 50 ml Holundersirup
  • 50 g Zucker
  • 1 Biozitrone
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 100 ml Sahne
  • 200 g Erdbeeren

Zubereitung

Die Gelatine nach Packungsanleitung einweichen und quellen lassen.


Den Rhabarber waschen, die Schale entfernen und in kleine Stücke schneiden.


Rhabarber, Holundersirup, Zucker und Wasser in einen kleinen Topf geben. Zitronensaft und abgeriebene Zitronenschale dazu geben. Zum Kochen bringen und 5 Min. köcheln. Die eingeweichte Gelatine darunter rühren.


Das Gelee in 6 Förmchen füllen und am Besten über Nacht in den Kühlschrank stellen.


Einen Vanillepudding nach Packungsanleitung kochen und und unter Rühren kalt werden lassen.


Die Sahne steif schlagen und unter die Creme rühren.


Auf einen Teller Vanillecreme geben, die Geleeförmchen kurz mit dem Boden in kochendes Wasser tauchen und auf die Creme kippen. Mit kleingeschnittenen Erdbeeren verzieren.


Bemerkung

Die Herzen habe ich aus rotem Tortenguss gemacht, dafür den Tortenguss kochen auf eine Platte gießen und kalt stellen.


Mit einem kleinen Herausstecher die Herzen ausstechen und das Dessert damit verzieren.