1314 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Engadiner Nusstörtchen

Engadiner Nusstörtchen

Kategorie: Gebäck

Anzahl Personen: 16 Stück oder ein Kuchen

glutenfrei
glutenfrei
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • Grundrezept Mürbeteig mit Marzipan
  • Für die Füllung
  • 300 g gehackte Walnusskerne
  • 250 g Zucker
  • 3 EL Wasser
  • 200 ml Schlagsahne
  • 3 El Waldhonig

Zubereitung

Den Mürbeteig nach Rezept zubereiten und kühl stellen.


Für die Füllung den Zucker mit Wasser in einem Topf kochen. Mit einem hölzernen Kochlöffel rühren bis die Masse karamellisiert. Die Sahne dazu schütten und 15 Min. köcheln. Dann den Honig und die gehackten Nüsse darunter rühren und kühl stellen.


Den Teig auf einer bemehlte Unterlage ausrollen, Rondelle ausstechen in die Förmchen legen. Die Nussmasse einfüllen und obendrauf einen Stern setzen.


Das Eigelb mit Sahne mischen, die Sterne und den Rand bestreichen.


Im auf 170° Unter-/Oberhitze vorgeheizten Backofen die Küchlein 20 Min. go0ldbraun backen.

Bemerkung

Grundrezept Mürbeteig mit Marzipan


Die Masse reicht auch für eine Springform von 26 cm Durchmesser, dann den Teig in die Form legen, einen Rand bilden. Die Masse darauf streichen. Obendrauf eine Teigdecke legen. Mit der Gabel mehrfach einstechen.