1326 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Paprikasoße histaminarm

Paprikasoße histaminarm

Kategorie: Suppen/Soßen

glutenfrei
glutenfrei

Zutaten

  • 500 g rote Spitzpaprika
  • 100 g Karotten
  • 2 Schalotten
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Zucker
  • 3 EL Olivenöl extra vergine
  • einige Zweige frischen Rosmarin, Thymian und Basilikum

Zubereitung

Die Schalotten und den Knoblauch schälen und würfeln. Die Paprika, in Stücke schneiden, den Stielansatz, das Weisse und die Kerne entfernen. Die Karotte schälen und grün reiben.


Das Olivenöl in eimem Topf erhitzen, die Zweibel und den Knoblauch dazugeben. Die Paprikastücke und die geraspelten Karotten mit anbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen. Die Kräuter waschen und klein schneiden und in den Topf geben.Ca. 30 Min. köcheln, bis alles weich ist.


Mit dem Pürierstab pürieren. In Twist off Gläser füllen, den Deckel schließen und abkühlen lassen.


Am Besten im Gefrierschrank aufbewahren.

Bemerkung

Diese Soße eignet sich als Grundlage für eine Bolognese oder für eine Pizza.


Den Knoblauch oder die Zwiebel können sie weglassen, wenn sie sie nicht vertragen.Geben sie einfach etwas mehr Kräuter dazu.