1340 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Kräftiges Brot mit Hanfprotein und langer Teigführung

Kräftiges Brot mit Hanfprotein und langer Teigführung

Kategorie: Brot

glutenfrei
glutenfrei
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • Für den Poolish
  • 80 g helle Mehlmischung
  • 3 g Hefe
  • 1 Prise Zucker
  • 150 ml lauwarmes Wasser
  • Für den Teig
  • 150 g Pellkartoffeln
  • 50 g Hanfprotein
  • 50 g lievito madre
  • 250 g Trudels helle Mehlmischung s. Link
  • 2 TL Salz
  • 1 EL Rapsöl
  • 100 ml Wasser
  • 150 g Joghurt (laktosefrei)
  • ca. 50 g helle Mehlmischung zum Arbeiten.

Zubereitung

Für den Poolish das Mehl mit der Hefe, Zucker und dem Wasser verrühren, zur Seite stellen bis sich die Masse verdoppelt hat. Das dauert ca. eine Stunde.


Die Pellkartoffeln noch warm durch eine Kartoffelpresse drücken. In die Rührschüssel der Küchenmaschine geben.


Mehl, lievito madre, Salz, Öl und Joghurt dazu geben. Mit dem Wasser und Poolish ca. 5 Min. zu einem noch weichen Teig kneten.


Den Teig in eine Schüssel mit Deckel geben. Den Deckel schließen und den Teig ca. 4-5 Stunde bei Zimmertemperatur stehen lassen.


Den Teig auf eine bemehlte Unterlage kippen und mit Mehl bestreuen. Mit den Händen flach drücken und mit Hilfe der Teigkarte zusammenfalten. Das Ganze nochmal wiederholen.


Aus dem Teig eine Kugel formen, in den gefetteten Schmortopf setzen. Das Brot mit einem scharfen nassen Messer einschneiden.


Den Topf mit dem Deckel schließen und nochmal ca. eine Stunde gehen lassen.


Das Brot auf die mittlere Schiene des kalten Ofens schieben und bei 230° Umluft 60 Min. backen. Den Deckel abnehmen und weitere 10 Min. fertig backen.


Das Brot auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.


Bemerkung

Grundrezept Trudels helle Mehlmischung


Wenn sie nicht zum Backen kommen, können sie den Teig auch über Nacht in den Kühlschrank stellen.