1337 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Rhabarber-Puddingschnecken mit Streusel

Rhabarber-Puddingschnecken mit Streusel

Kategorie: Gebäck

glutenfrei
glutenfrei
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • Grundrezept süsser Hefeteig
  • Grundrezept Mandelstreusel
  • 500 g Rhabarber
  • Für den Pudding
  • 300 ml Milch (laktosefrei)
  • 1 Päckchen glutenfreien Vanillepuidding
  • 1 Ei
  • Puderzucker

Zubereitung

Den Hefeteig nach Grundrezept zubereiten.


Den Streusel nach Grundrezept zubereiten, in den Kühlschrank stellen.


Den Rhabarber schälen, in dünne Scheiben schneiden. In eine Schüssel geben und mit kochendem Wasser übergießen. in einem Sieb abtropfen lassen.


Das Puddingpulver mit einigen EL der Milch anrühren. Die restliche Milch aufkochen, das angerührte Puddingpulver hineingeben und eine Minute unter Rühren kochen lassen.


Den Pudding abkühlen lassen, immer wieder rühren, dass sich keine Haut bildet. Das Ei unterrühren.


Die Hälfte des Hefeteiges auf einer eckigen Silikonmatte zu einem Rechteck ausrollen. Die Hälfte des Puddings darauf verstreichen. Die Hälfte der Rhabarberstückchen darüber verteilen. Mit Hilfe der Silikonmatte zu einer Rolle formen.


Die Rolle auf ein Brett legen, mit dem Sägemesser vorsichtig ohne viel Druck in 3 cm breite Stücke sägen. Die Schnecken auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und mit nasser Hand in Form drücken.


Die Hälfte des Streusels darauf verteilen.


Die Schnecken mit Frischhaltefolie abdecken und ca. 20 Min. gehen lassen


Die andere Hälfte des Teiges genauso verarbeiten.


Die Schnecken im vorgeheizten Backofen bei 220° Umluft ca. 15 Min. goldbraun backen. Bei Backbeginn mit einer Sprühflasche Wasser in den Ofen spritzen.


Die Schnecken auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Vor dem Verzehr mit Puderzucker bestreuen.

Bemerkung

Grundrezept süsser Hefeteig


Grundrezept Mandelstreusel