1337 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Sauerteigbrot

Sauerteigbrot

Kategorie: Brot

glutenfrei
glutenfrei
neu
neu
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • Für den Sauerteig
  • 2 EL Lievito madre
  • 1/2 TL Honig
  • 80 g Teffmehl
  • 130 ml Mineralwasser
  • Für das Brot
  • 450 g Trudels Brotmehlmischung s. Link
  • 150 g helles Brotmix
  • 4 g Hefe
  • 1 Prise Zucker
  • 50 g geschroteter Goldleinsamen
  • 2 TL Salz
  • 450 ml lauwarmes Wasser

Zubereitung

Für den Sauerteig die Zutaten zusammenrühren und 24 Stunden abgedeckt stehen lassen.


Für den Brotteig die Mehle mit Salz und den geschroteten Leinsamen in die Rührschüssel der Küchenmaschine geben. In der Mitte eine Vertiefung bilden, die Hefe mit einer Prise Zucker hineingeben. mIt 100 ml vom Wasser übergießen. 15 Mn. stehen lassen bis sich Blasen gebildet haben.


3 EL vom Sauerteig abnehmen, in einem Glas mit Deckel für das nächste Backen im Kühlschrank aufbewahren.


Die restliche Flüssigkeit mit dem Sauerteig zu den Mehlen geben und mit den Knethaken 5 Min. kneten. Den Teig abdecken und 4-5 Stunden ruhen lassen.


Den Teig in einen Schmortopf oder Tupper Ultra geben, mit einem nassen Teigschaber in Form bringen. Mit geschlossenem Deckel in den kalten Ofen stellen. Die Temperatur auf 230° einstellen und 60 Min. backen.


Nach 60 Min. den Deckel abnehmen und noch 10 Min. fertig backen. Das Brot auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.


Das Brot muss ganz ausgekühlt sein bevor es angeschnitten wird.


Bemerkung

Grundrezept Trudels Brotmehlmischung