1139 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Chinesisches Schweinefilet

Chinesisches Schweinefilet

Kategorie: Hauptspeisen

Anzahl Personen: 4

glutenfrei
glutenfrei
laktosefrei
laktosefrei

Zutaten

  • Marinade:
  • 3 EL Sojaspoße (z.B. Tamari)
  • 3 EL Sake (Reiswein) oder trockener Sherry
  • 3 cm Ingwerwurzel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 400 g Schweinefilet in feine Streifen geschnitten
  • Öl zum Braten
  • 1 1/2 EL Maisstärke
  • 1 rote Paprika
  • 150 g Zucchini oder Karotten
  • 150 g Champignons
  • 10 g eingeweichte Mu-Err-Pilze
  • 150 ml Hühnerbrühe
  • 1 1/2 TL Maizena
  • Salz, Pfeffer nach Bedarf
  • 1 Schale Bohnenkeime
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln

Zubereitung

Alle Zutaten für die Marinade mischen. Fleisch mit Maisstärke bestreuen, zur Marinade geben, mischen und zugedeckt 30 Min. stehen lassen.


Die Ingwerwurzel und den Knoblauch schälen und fein würfeln.


Das Gemüse in feine Streifen, Champignons in Scheiben schneiden.


Öl im Wok oder in hoher Pfanne erhitzen, Fleisch mit der Marinade portionsweise anbraten, auf einen Teller legen. Nochmals Öl zugeben, Knoblauch und Inwer kurz anbraten, die abgetropften Mu-Err-Pilze zugeben, die Paprika, Zwiebeln beifügen und 2-3 Min. unter Rühren braten, Zucchini zugeben, 2 Min. weiter braten, Champignons kurz mitbraten, mit Brühe ablöschen. Die in Wasser aufgelöste Maisstärke einrühren, kurz aufkochen,das Fleisch wieder dazu geben, evtl. mit Salz und Pfeffer würzen.


Die Bohnenkeime und die in Scheiben geschnittenen Frühlingszwiebeln untermischen und kurz erhitzen.


Sofort servieren.

Bemerkung

Dazu paßt Basmatireis


Leichtes Essen