1137 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Semmelknödel

Semmelknödel

Kategorie: Hauptspeisen

Anzahl Personen: 3 - 4

glutenfrei
glutenfrei
laktosefrei
laktosefrei

Zutaten

  • 1 Packung Weissbrot
    → (z.B. Schär Meisterbäckers Classic)
  • 230 ml lauwarme Milch (laktosefrei)
  • 2 Eier
  • 50 g Speckwürfel
  • 1 kleine Zwiebel
  • ein paar Stängel Petersilie
  • Öl
  • 2-3 EL glutenfrei Semmelbrösel
    → (z.B. Schär Pan Gratí)
  • Salz, Muskat

Zubereitung

Die Brotscheiben auf einem Backrost einen Tag etwas trocknen lassen.


Das Brot in kleine Würfel schneiden.


In einer Schüssel mit der lauwarmen Milch übergießen und 10 Minuten quellen lassen.


Inzwischen die Zwiebel fein würfeln, die Petersilie hacken und mit den Speckwürfeln in einer Pfanne in wenig Öl anbraten, bis die Zwiebeln glasig sind.


Das Ganze etwas abkühlen lassen und dann zu der Brotmasse geben. Das Ei, etwas Salz und Muskat dazugeben und alles gut mischen.


Sollte der Teig zu nass sein noch etwas Semmelbrösel dazugeben.


Mit nassen Händen Klöße formen und in kochendes Salzwasser geben. Bei niedriger Hitze 15 Min. ziehen lassen.


Die Klösse abgiessen und heiss servieren.

Bemerkung

Schmeckt super zu Sauerbraten oder Rahmpilzen


Das Rezept kann auch als Serviettenkloß gemacht werden. Dafür die Masse in einen Kochbeutel geben. 12- 15 Min. in Kochendes Salzwasser legen. Abtropfen lassen und in Scheiben schneiden.