1139 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Klaras Quittenkuchen

Klaras Quittenkuchen

Kategorie: Kuchen

glutenfrei
glutenfrei
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • Für den Mürbeteig
  • 100 g weiche Butter (laktosefrei)
  • 60 g Puderzucker
  • 80 g Rohmarzipan
  • 1 Ei und 1 Eigelb
  • 220 g helles glutenfreies Kuchenmehl
  • 1/2 TL gemahlene Flohsamenschalen
  • Für den Belag:
  • 500 g nicht zu nasses Quittenmus
  • 100 g Butter (laktosefrei)
  • 150 g Zucker
  • 6 Eigelbe
  • 4 Eiweiße
  • 1 Päckchen Vanillepudding
  • 400 ml Milch (laktosefrei)

Zubereitung

Die Butter mit dem Zucker und dem in Stücke gezupften Marzipan schaumig rühren. Das Ei und Eigelb dazu geben und weiter rühren bis eine cremige Masse entstanden ist.


Das Mehl mit den Flohsamenschalen mischen und mit der Masse zu einem geschmeidigen Teig verkneten.


Den Teig in Folie gewickelt für 1 Stunde in den Kühlschrank legen.


Den Mürbeteig ausrollen in eine gefettete Springform legen, Rand bilden. Das Quittenmus draufstreichen.


Den Vanillepudding nach Vorschrift kochen, abkühlen lassen. Inzwischen die Butter mit dem Zucker und den Eigelben schaumig rühren Die Buttermasse und den Pudding dazugeben und zum Schluß die steifgeschlagenen Eiweiße drunterheben. Die Masse auf dem Quittenmus verteilen.


Den Kuchen in den auf 170° Unter/Oberhitze vorgeheizten Backofen schieben und ca. 1 Stunde backen. 10 Min. in der Form ruhen lassen, dann zum Abkühlen auf ein Kuchengitter geben.