1373 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Baguette-Brötchen

Baguette-Brötchen

Kategorie: Brot

glutenfrei
glutenfrei
schnell
schnell
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • 450 g helles Brotmehl
  • 50 g Tapiokastärke
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 10 g Trockenhefe
  • 1 gestr. TL gemahlene Flohsamenschalen
  • 1/2 TL Xanthan
  • 1 EL Olivenöl
  • 240 ml lauwarmes Wasser
  • 240 ml lauwarme Milch
  • 50 g Lievito madre
  • Fett für das Blech

Zubereitung

Die Hefe mit 1 Prise Zucker und 1/3 der lauwarmen Flüssigkeit anrühren und stehen lassen bis sich Blasen bilden


Das Mehl mit Tapiokastärke, Zucker, Salz, Flohsamenschalen und Xanthan in einer Rührschüssel mischen. Öl, die angerührte Hefe, Wasser und die Milch zu der Mehlmischung geben und mit den Knethaken 4-5 Min. zu einem geschmeidigen Teig kneten.


Den Teig abgedeckt ca. 20 Min. nachquellen lassen.


Auf dem Backbrett in acht gleich große Brötchen formen. Mehrmals schräg mit einem scharfen Messer einschneiden. Die Brötchen auf ein gefettetes Blech legen. Im Backofen bei 40° ca. 30 Min. gehen lassen.


Das Blech herausnehmen.


Den Ofen auf 250° (Unter-/Oberhtze) vorheizen. Das Blech auf die mittlere Schiene des Backofens schieben. Mit einer Sprühflasche Wasser in den Ofen spritzen. Die Brötchen mit Mehl bestäuben und ca. 15-18 Min. goldgelb backen.


Auf einem Rost auskühlen lassen.

Bemerkung

Das Brötchen eignen sich für Pizzabaguette oder Crostini.


Aus diesem Teig können Sie auch Baguette backen.


Ergibt 8 Brötchen.