1130 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Weihnachtsmuffins

Weihnachtsmuffins

Kategorie: Weihnachten

Zutaten

  • 100 g weiche Butter (laktosefrei)
  • 70 g Vollrohrzucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Kakao
  • 1 TL Zimt
  • 1/2 TL gemahlene Nelken
  • 100 ml Milch (laktosefrei)
  • 150 g helles glutenfreies Mehl
    → (z.B. Schär Kuchen und Kekse - Mix C)
  • 2 TL Weinsteinbackpulver
  • 70 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Schokoladenglasur hell oder dunkel
  • 50 g Marzipan
  • 1 EL Puderzucker
  • Papierförmchen für die Muffinsform

Zubereitung

Die Butter mit dem Zucker und Salz schaumig rühren. Das Ei dazu geben und weiter rühren. Kakao, Zimt, Nelke mit der Milch dazugeben und gut verrühren. Das Mehl mit dem Kakao, Backpulver und den geriebenen Mandeln mischen und zügig unterrühren.


Muffinsformen mit Papierförmchen auslegen. Die Masse mit einem Esslöffel in die Formen verteilen. Die Muffins im vorgeheizten Backofen bei 180° (Unter-/Obehitze)ca. 20-25 Minuten backen.


Die Schokoladenglasur nach Packungsanleitung erwärmen Die Muffins damit bestreichen. Marzipan mit etwas Puderzucker verkneten, ausrollen und kleine Sterne ausstechen, die Muffins damit belegen.


Nach Lust und Laune können Sie die Sterne noch mit Schokoladenglasur verzieren. Am Besten füllen Sie etwas Schokoladenglasur in einen Gefrierbeutel und schneidet eine winzig kleine Ecke ab.