1140 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Maisgrießklößchen in Brühe

Maisgrießklößchen in Brühe

Kategorie: Suppen/Soßen

Anzahl Personen: 4

glutenfrei
glutenfrei
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • Für die Klößchen:
  • 350 ml Gemüsebrühe
  • 140 g Maisgrieß
  • 20 g Butter
  • 3 EL Sahne (laktosefrei)
  • 1 Ei
  • 1 EL glutenfreies Mehl
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • frische Kräuter (z.B. Petersilie, Thymian, Basilikum)
  • Für die Suppe 1 1/2 l Brühe
  • Schnittlauch zum Bestreuen.

Zubereitung

In einem Topf die Gemüsebrühe aufkochen, den Maisgrieß langsam einrieseln lassen, das Ganze aufkochen. 5 Min. unter dauerndem Rühren kochen.


Die Butter und das Mehl unterrühren, den Topf von der Platte nehmen und noch 15 Minuten quellen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Masse etwas abkühlen lassen. Das Ei mit der Sahne verquirlen und mit den gehackten, Kräutern unter die Masse geben.


Mit zwei Teelöffeln Nocken abstechen und in kochende Gemüsebrühe geben. Einige Minuten ziehen lassen, nicht mehr kochen.


Mit der Gemüse- oder Fleischbrühe servieren und mit -Schnittlauch bestreuen.

Bemerkung

Die Gemüsebrühe können sie frisch zubereiten aus verschiedenen Gemüsen Alternativ können Sie Gemüsebrühwürfel verwenden.