1139 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Gulaschsuppe

Gulaschsuppe

Kategorie: Hauptspeisen

Anzahl Personen: 6

glutenfrei
glutenfrei
laktosefrei
laktosefrei

Zutaten

  • 600 g Rindfleisch (z.B falsches Filet)
  • Öl zum Anbraten
  • 4 große Zwiebeln
  • 3 Paprikaschoten, grün und rot
  • 1 1/2 l Fleischbrühe
  • Paprika rosenscharf
  • Paprika edelsüß
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Prise gemahlener Kümmel
  • 1 Prise getrockneter Majoran
  • 4 große Kartoffeln
  • 200 g Tomatenwürfel (frisch oder aus der Dose)
  • 200 ml trockener Rotwein

Zubereitung

Das Fleisch in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und würfeln. Die Paprika waschen, Kerne und Stiel entfernen und ebenso würfeln. Das Öl stark erhitzen und die Fleischwürfel nach und nach anbraten, die Zwiebeln mitbraten. Alles in einen bereitstehenden Topf geben. Mit Salz, Pfeffer, Paprika, Kümmel und Majoran würzen. Mit der Brühe aufgießen. Den Topf zudecken und etwa 40 - 50 Min. köcheln lassen. Jetzt die Paprikawürfel zugeben, weitere 15 Min. köcheln lassen. Inzwischen die Kartoffeln waschen und schälen, in Würfel schneiden. Die Kartoffelwürfel in die Suppe geben und noch 20 Minuten kochen. Mit Rowein abschmecken. Evtl. noch nachwürzen.


Mit Brot servieren.

Bemerkung

Die Suppe ist zwar arbeitsintesiv, aber alle lieben diese Gulaschsuppe.


Wenn ich Besuch kriege, mache ich die Suppe schon am Morgen. Die Kartoffelwürfel gebe ich aber erst 20 Min. vor dem Servieren dazu. Den Wein erst kurz vor dem Essen dazugeben.