1137 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Polentaschnitten mit Bohnengemüse

Polentaschnitten mit Bohnengemüse

Kategorie: Hauptspeisen

Herkunft: Bianca

glutenfrei
glutenfrei
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • Polenta:
  • 250 g Polentagrieß
  • 1 1/4 l Wasser
  • Petersilie, Salz
  • Bohnengemüse:
  • 750 g grüne Bohnen (evtl. tiefgefroren)
  • 1 Zwiebel
  • Knoblauchzehe
  • 1 Tomate
  • 100 g Schmand (evztl. laktosefrei)
  • Butter zum Braten (evtl. laktosefreie Margarine)

Zubereitung

Den Polentagrieß mit Wasser und Salz aufkochen und im offenen Topf bei schwacher Hitze 45 min quellen lassen, öfter umrühren, damit nichts anbrennt.


Die gehackte Petersilie nach ca 30 Min. Quellzeit unterheben. Die Polenta auf ein Backblech streichen und 20 Min. trocknen lassen, bis sie schnittfest ist. Dann in Stücke oder Rauten schneiden.


Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und feinwürfeln. Die Butter in einem Topf erhitzen, die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin glasig anbraten.


Die Bohnen in einen Topf geben, 1-2 El Wasser darüber schütten und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tomate mit kochendem Wasser überbrühen, enthäuten und kleinschneiden. Tomaten und Schmand unter das Gemüse mischen. Bohnen weich kochen lassen (ca. 15 Min.) Polentaschnitten mit Butter in einer Pfanne goldbraun braten. Zusammen mit dem Gemüse anrichten.

Bemerkung

Sehr, sehr lecker!!!