1139 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Schwäbische Schupfnudeln

Schwäbische Schupfnudeln

Kategorie: Hauptspeisen

Anzahl Personen: 4

glutenfrei
glutenfrei
schnell
schnell
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • 230 g helles glutenfreies Mehl
  • 20 g Maisgrieß (fein)
  • 1 TL Salz
  • 2-3 Eier (je nach Größe)

Zubereitung

Das Mehl mit dem Maisgrieß mischen, das Salz und die verquirlten Eier dazugeben und mit der Küchenmaschine zu einem geschmeidigen Teig verkneten.


Den Teig 20 Min. ruhen lassen.


Einmalhandschuhe anziehen und diese leicht bemehlen. Daumennagel-große Stückchen zwischen den Händen rollen, so dass sie in der Mitte ca 1/2 cm dick sind und an den Enden spitz zulaufen.


Die Schupfnudeln in kochendem Salzwasser kurz aufkochen und in ein Sieb abgießen. Evtl. in Butter schwenken oder anbraten.

Bemerkung

Diese Schupfnudeln schmecken gut zu Sauerkraut.