1139 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Knauzenwecken

Knauzenwecken

Kategorie: Brot

Herkunft: Lena

glutenfrei
glutenfrei
laktosefrei
laktosefrei

Zutaten

  • 1/4 l lauwarmes Wasser
  • 1/4 l lauwarme Milch (laktosefrei)
  • 1 EL Salz oder Kräutersalz
  • 1 TL Zucker
  • 1 Würfel Hefe (oder 1 1/2 PäckchenTrockenhefe)
  • 600 g helles glutenfreies Brotmehl
  • 100 g Käsewürfel (z.B. Emmentaler laktosefrei)
  • 100 g Speckwürfel
  • 1 Zwiebel in Würfel geschnitten
  • Sahne zum Bepinseln (lakjtosefrei)

Zubereitung

Aus Mehl, Milch Hefe und etwas Salz einen weichen Hefeteig kneten. Die Käse- und Speckwürfel und die Zwiebelwürfel (evtl. in Fett anbraten) darunter kneten.


Mit Hilfe von zwei nassen EL kleine Knauzen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen, mit Sahne bepinseln, ca 20 Min. gehen lassen.


Im Backofen bei 250° (Unter-/Oberhitze) ca 20 Min. backen. Bei backbeginn mit einer Sprühflasche Wasser in den Ofen spritzen.


Die Brötchen auf einem Gitter auskühlen lassen.

Bemerkung

Anstelle von Speckwürfeln schmecken auch Oliven und Kräuter, Oregano, Basilikum recht gut.


Die Knauzen sind ein schwäbisches Gebäck und schmecken hervorragend zu Sekt oder Wein.