1140 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Nussbrot mit Kastanienmehl

Nussbrot mit Kastanienmehl

Kategorie: Brot

Anzahl Personen: gibt 22 Scheiben

glutenfrei
glutenfrei
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • 500 g helle Mehlmischung
  • 200 g Kastanienmehl
  • 1 TL gemahlen Flohsamenschalen
  • 1 1/2 Päckchen Trockenhefe
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 50 g gehackte Walsnüsse
  • 1 EL Obstessig
  • 2 EL Rapsöl
  • 600 ml lauwarmes Wasser
  • Fett für die Form

Zubereitung

Das Mehl mit Flohsamen, Trockenhefe, Salz, Zucker und Nüssen mischen. Wasser mit Obstessig und Öl mischen, zu dem Mehl geben und mit Knethaken oder einer Küchenmaschine 4-5 Min. kneten. Der Teig sollte die Konsistenz eines zähen Rührteiges haben. Evtl. noch etwas Wasser zugeben.


Den Teig in eine gefettete Kastenform (30 cm) geben. Mit einem nassen Teigschaber glattstreichen. Mit einem Messer vier mal schräg einschneiden.


Im Backofen bei 45° ca. 40 Min. gehen lassen. Eine Schale Wasser in den Ofen stellen. Den Backofen auf 230° heizen. Das Brot 60 Min. backen. Nach 10 Min. die Temperatur auf 200° zurückstellen. 10 Min. vor Ende der Backzeit die Kruste mit Öl oder Butter einpinseln und fertig backen.

Bemerkung

Anstatt Walnüssen können Sie Sonnenblumenkerne oder andere Nüsse nehmen.