1139 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Gemüsechutney

Gemüsechutney

Kategorie: Suppen/Soßen

glutenfrei
glutenfrei
schnell
schnell
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • 1 mittelgroße Zucchini
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 rote Paprika
  • 2 Tomaten
  • 1 große Zwiebel
  • 3-4 Knoblauchzehen
  • 100 ml Olivenöl extra vergine
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Oregano
  • 2 EL Balsamico di Modena

Zubereitung

Die Zucchini waschen, den Stielansatz wegschneiden und in kleine Würfel schneiden.


Die Paprika ebenso waschen, den Stiel und die Kerne entfernen und in kleine Würfel schneiden.


Bei den Tomaten den Stielansatz rausschneiden, mit kochendem Wasser überbrühen.Die Haut abziehen und in kleine Würfel schneiden.


Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.


Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch glasig anbraten. Das Gemüse zugeben und unter Rühren schmoren bis es weich ist (ca. 15 Min.)


Zum Schluß mit Salz, Pfeffer, Oregano und Balsamico abschmecken.

Bemerkung

In einem Glas mit Deckel hält sich dieses Chutney eine Woche im Kühlschrank.


Es kann auch eingefroren werden.


Es paßt hervorragend zu Grillfleisch oder gegrilltem Fisch und kann warm oder kalt gegessen werden.


Wer es schärfer mag kann noch eine kleine Chilischote (ohne Kerne) feinhacken und mit dem Gemüse schmoren