1128 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Paprika mit Huhn und Hüttenkäse

Paprika mit Huhn und Hüttenkäse

Kategorie: Hauptspeisen

Anzahl Personen: 2

Herkunft: Chris

Zutaten

  • 2 Paprikaschoten
  • 3 Hühnerbrüste
  • 1 Karotte
  • 2 Schalotten
  • 1 Stück Staudensellerie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Becher Hüttenkäse (200g)
  • 1 Schuss Weißwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver (edelsüß)
  • Thymian (möglichst frisch)
  • Öl

Zubereitung

1. Karotte, Schalotten, Sellerie in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne in etwas Öl anbraten. Das Huhn klein schnetzeln und dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 5 Minuten anbraten. Pfanne vom Herd nehmen und ein paar Minuten abkühlen lassen.


2. Die Paprikaschoten so halbieren, so dass die Hälften mit der Öffnung nach oben gut liegen. Kerngehäuse und Stege entfernen.


3. Den Hüttenkäse und das Huhn mischen, mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer abschmecken, etwas Thymian hinzugeben, dann die Paprikahälften damit füllen und in eine leicht geölte Auflaufform geben. Den Boden der Auflaufform mit etwas Weißwein knapp bedecken. Bei 180 Grad (Umluft) ca. 40 Minuten backen, bis die Füllung von außen leicht gebräunt ist.