1280 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Grundrezept glutenfreier Plunderteig – Blitzblätterteig

Grundrezept glutenfreier Plunderteig – Blitzblätterteig

Kategorie: Grundrezepte

glutenfrei
glutenfrei
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • Für den Teig
  • 450 g helles glutenfreies Hefeteigmehl
    → (z.B. Schär Brot-Mix - Mix B)
  • 50 g Tapiokastärke
  • 1 Würfel Frischhefe
  • 1 TL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL gemahlene Flohsamenschalen
  • 300-350 ml kalte Milch
  • 1 kräftige Prise Salz
  • 50 g weiche Butter
  • 1 Ei Gr. M
  • 250 g Butter zum Einarbeiten

Zubereitung

Die Milch mit Hefe und Zucker verrühren.


Das Mehl mit Salz, Flohsamenschalen und Xanthan in die Rührschüssel der Küchenmaschine geben. Butter und Ei dazugeben und mit der Hefemilch 5 Minuten zu einem festen Teig kneten.


Den Teig für eine Stunde abgedeckt in den Kühlschrank stellen.


Die kalte Butter in Scheiben schneiden und auf ein Backpapier legen. Ein zweites Backpapier darüber legen und die Butter zu einem Rechteck von 20x30 cm ausrollen. Die Butter kalt stellen.


Den Teig auf eine leicht bemehlte Silikonunterlage kippen zu einem langen Rechteck ca. 40x60 cm ausrollen. Die kalte Butter auf die Mitte legen. Den Teig von allen Seiten zur Mitte zusammenfalten. 30 Min. in den Kühlschrank legen.


Jetzt wird der Teig touriert, d.h. ausgerollt und gefaltet. Mit wenig Mehl arbeiten. Den Teig wieder zu einem langen Rechteck ausrollen und falten, dass drei Schichten entstehen. Das Gleiche noch zweimal wiederholen.


Bis zum Verarbeiten nochmal in den Kühlschrank legen.


für den herzhaften Plunderteig den Zucker weglassen und dafür 1 TL Salz dazu geben.


Zubereitungszeit 30 Min. Ruhezeit 30 Min.

Bemerkung

Dieser Teig eignet sich für süßes und herzhaftes Gebäck