1139 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Ciabatta

Ciabatta

Kategorie: Brot

Anzahl Personen: gibt 3 Ciabatta

glutenfrei
glutenfrei
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • 450 g helles glutenfreies Mehl
    → (z.B. Schär Brot-Mix - Mix B)
  • 50 g Tapiokastärke
  • 1 TL Weinsteinbackpulver
  • 1 TL gemahlene Flohsamenschalen
  • 420 ml Milch (laktosefrei)
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 Prise Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 30 ml Olivenöl
  • Backpapier für das Blech

Zubereitung

Das Mehl mit Backpulver und den Flohsamenschalen mischen. In eine Rührschüssel geben und eine Vertiefung in die Mitte drücken. Die Hefe mit dem Zucker und der lauwarmen Milch dazugeben, etwas Mehl unterrühren. Ca- 10 Min. warten bis die Hefe Blasen wirft.



Das Öl und Salz dazugeben und mit der Küchenmaschine 5 Min. zu einem geschmeidigen Teig kneten. Den Teig abgedeckt 15 Min. ruhen lassen.


Den Teig auf eine bemehlte Frischhaltefolie geben und mit der Folie noch mal durchkneten. Aus dem Teig drei Laibe formen. Die Ciabattas mit Folie abdecken und an einem warmen Ort 40 Min. gehen lassen.


Die Ciabattas mit Mehl bestäuben. Den Ofen auf 240° (Unter-/Oberhitze) vorheizen. Die Ciabattas auf der mittleren Schiene 25-30 Min. backen. Nach 10 Min. die Temperatur auf 200° zurückstellen. Bei Backbeginn mit der Sprühflasche Wasser in den Ofen spritzen.


Auf einem Gitter auskühlen lassen.

Bemerkung

Wandeln Sie die Ciabattas ab indem Sie 2 EL klein geschnittene schwarze Oliven oder in Öl eingelegte, getrocknete Tomaten unter den Teig kneten.