1139 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Wraps

Wraps

Kategorie: Vorspeisen

Anzahl Personen: gibt 7 Pfannkuchen (Pfanne 28 cm)

glutenfrei
glutenfrei
laktosefrei
laktosefrei

Zutaten

  • 150 g Buchweizenmehl
  • 100 g helle Mehlmischung
    → (z.B. Schär Brot-Mix - Mix B)
  • 5 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 200 ml Milch (laktosefrei)
  • Öl zum Braten
  • Füllung:
  • 1 Kopfsalat
  • 200 g Frischkäse (laktosefrei)
  • 200 g Magerquark (laktosefrei)
  • Salz, Pfeffer
  • frische gehackte Kräuter z.B. Basilikum und Thymian
  • oder
  • Schnittlauch und Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleines Glas Majonäse
  • 200 g gekochter Schinken

Zubereitung

Das Mehl mit dem Salz mischen. Die Eier und die Milch dazu rühren bis ein glatter Teig entstanden ist. Den Teig 10 Min. ruhen lassen.


In einer Pfanne Öl erhitzen 2-3 Löffel Teig in die Pfanne geben. Mit einem Teigschaber (ohne Stiel) verteilen. Die Pfannkuchen von beiden Seiten goldgelb braten. Auf einem Rost auskühlen lassen.


Inzwischen den Salat putzen und waschen. Den Frischkäse mit dem Magerquark mischen. Die Knoblauchzehe schälen und fein würfeln, mit den gehackten Kräuter dazu geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Die Pfannkuchen mit Majonäse bestreichen, Salatblätter darauf legen. Ein bis zwei Scheiben Schinken darüber geben. Die Frischkäsemasse darauf streichen. Den Pfannkuchen rollen. Die Wraps schräg in die Hälfte schneiden. Am unteren Ende mit Backpapier einpacken. Im Kühlschrank aufbewahren bis zum Verzehr.

Bemerkung

Die Wraps können Sie gut vorbereiten. Sie eignen sich zum Mitnehmen zur Arbeit oder zur Schule.


Nehmen Sie zur Abwechslung anstatt Schinken geräucherten Lachs und geben zum Frischkäse gehackten Dill. Anstatt Majonäse können Sie Senf nehmen.


Zubereitung 30 Min. Ruhezeit 10 Min.


Süsse Variante: 1 Glas Schokoladencreme 250 g Magerquark 200 g Frischkäse Früchte oder Beeren nach Wunsch Zucker nach Geschmack


Die Pfannkuchen mit Schokoladencreme bestreichen. Den Quark mit dem Frischkäse verrühren. Früchte oder Beeren in Stücke schneiden. Unter die Quarkmasse geben. Mit Zucker abschmecken. Den Früchtequark auf den Pfannkuchen verteilen. Die Pfannkuchen aufrollen. In die Hälfte schneiden. Das untere Ende mit Backpapier einpacken.


Zubereitung: 30 Min. Ruhezeit: 10 Min. Bratzeit: 25 Min.