1138 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Wildschweinragout

Wildschweinragout

Kategorie: Hauptspeisen

Anzahl Personen: 4

glutenfrei
glutenfrei
laktosefrei
laktosefrei

Zutaten

  • 500 g Wildschweinragout
  • 50 g magere Speckwürfel
  • 1 Zwiebel
  • 1 Lorbeerblatt
  • 6 Wachholderkörner
  • 200 ml Fleischbrühe
  • 100 ml trockener Rotwein
  • 1 EL Tomatenmark
  • 3 Zweige Thymian
  • Salz, Pfeffer
  • 3 EL Creme fraiche
  • 1 EL Johannisbeergelee
  • 1 kleines Glas Pfifferlinge
  • 1 EL Balsamico
  • 3 TL Mondamin zum Binden

Zubereitung

Das Wildschweinragout mit dem Lorbeerblatt und den Wachholderkörnern mischen. In heissem Öl gut anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. In eine ofenfeste Form mit Deckel geben.


In der gleichen Pfanne die gewürfelten Zwiebeln und Speckwürfel in Öl anbraten, das Tomatenmark kurz anrösten. Mit Brühe und Rotwein ablöschen. Das Johannisbeergelee und die Thymianzweige dazu geben. Das Ganze über das Fleisch schütten.


Den Backofen auf 180° heizen. Die Form auf der mittleren Schiene in den Ofen schieben und 50 Min. mit geschlossenem Deckel schmoren lassen. Die Form aus dem Ofen nehmen. Die Pilze und die Creme fraiche dazu geben. Mit Balsamico abschmecken. Evtl. mit etwas Mondamin binden. Noch einmal aufkochen.

Bemerkung

Dazu passen selbstgemachte Kartoffelklöße