1138 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Gelbes Thaicurry

Gelbes Thaicurry

Kategorie: Hauptspeisen

Anzahl Personen: 4

glutenfrei
glutenfrei
schnell
schnell
laktosefrei
laktosefrei

Zutaten

  • 3 Hühnerbrüstchen
  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch, 1-2 EL geriebenen Ingwer
  • 2 EL gelbe Currypaste
  • 1 Dose Kokosmilch (400 g)
  • 1 EL Palmzucker (alternativ Vollrohrzucker)
  • 2-3 EL Fischsoße
  • 4 Kaffirblätter
  • 1 Dose Lychees (alternativ frische Lychees)
  • 200 g Zuckerschoten
  • 200 g Bohnenkeime
  • Sesamöl
  • Koriandergrün (alternativ glatte Petersilie)

Zubereitung

Die Hühnerbrüstchen in mundgerechte Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.


Etwas Sesamöl im Wok erhitzen. Die Zwiebel- und Knoblauchwürfel mit der Currypaste dazu geben und unter Rühren 3 Min. braten. Den geriebenen Ingwer dazu geben. Mit Kokosmilch ablöschen. Palmzucker, Fischsoße und Kaffirblätter dazugeben und weitere 2 Min. köcheln.


Das Fleisch in die Soße geben und einige Minuten garen. Die Lychees ganz oder geviertelt mit den Zuckerschoten in den Wok geben und kurz aufkochen. Zum Schluss die Bohnenkeime unterrühren einmal aufkochen. Das Ganze mit Koriandergrün bestreuen und sofort servieren.

Bemerkung

Dazu passt Basmatireis