1139 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Gemüsestrudel

Gemüsestrudel

Kategorie: Hauptspeisen

Anzahl Personen: 4

glutenfrei
glutenfrei
schnell
schnell
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • Für die Gemüsefüllung
  • 2 Karotten
  • 1 kleine Zucchini
  • 1/2 rote Paprikaschote
  • 1 Zwiebel
  • 1-2 Zehen Knoblauch
  • 1 Ei
  • 2 EL Frischkäse (laktosefrei)
  • 1 Bund Petersilie
  • Olivenöl zum Braten
  • Salz und Pfeffer zum Würzen
  • ! Eigelb und 1 EL Milch )laktosefrei) zum Bestreichen
  • 1 Packung tiefgefrorener Blätterteig oder Blätterteig
  • nach Grundrezept herstellen.

Zubereitung

Den Blätterteig nach Packungsanleitung auftauen lassen.


Die Karotten waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Zucchini waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Paprika waschen, den Stiel und die weißen Kerne entfernen und auch in kleine Würfel schneiden.


Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. In einer Pfanne das Öl erhitzen. Die Zwiebel-. und Knoblauchwürfel darin glasig anbraten. Die Karotten dazu geben und 5 Min. mit braten. Zucchini- und Paprikawürfel dazu geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Gemüsemischung abkühlen lassen. Das Ei und den Frischkäse unterrühren.


Den Backofen auf 200° vorheizen


Den Blätterteig entrollen und ausrollen.


Die Gemüsemischung darauf verteilen. Die Ränder frei lassen. Den Teig mit dem Gemüse aufrollen. Die Schnittflächen nach unten legen. Die Seiten zusammen drücken. Die Roulade mit der Eigelb- Milchmischung einpinseln. Evtl. noch mit ein paar ausgestochenen Formen verzieren.


Die Roulade 30 Min. goldbraun backen. Noch heiß servieren.