1140 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Schwedische Zimtschnecken

Schwedische Zimtschnecken

Kategorie: Gebäck

Anzahl Personen: 24 Schnecken

glutenfrei
glutenfrei
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • 500 g Mehl
    → (z.B. Schär Brot-Mix - Mix B)
  • 1 Prise Salz
  • 10 g Trockenhefe
  • 4 EL Zucker
  • 100 g Magerquark (laktosefrei)
  • 30 g weiche Butter (laktosefrei)
  • 1 Ei
  • 3 Kapseln Kardamom (alternativ 2 TL gemahlener
  • Kardamom)
  • 350 ml lauwarme Milch (laktosefrei)
  • 100 g flüssige Butter
  • 100 g Zucker
  • 2 TL Zimt
  • 1 Eigelb und 1 EL Milch zum Bestreichen
  • Hagelzucker zum Bestreuen

Zubereitung

Die Samen aus den Kardamomkapseln heraus nehmen und im Mörser verreiben. Das Mehl mit dem Salz und Kardamom mischen, in eine Schüssel geben. In der Mitte eine Vertiefung bilden, die Hefe und 1 TL Zucker hinein geben. 6 EL von der lauwarmen Milch darüber geben. Ca. 15 Min. warten bis die Hefe Blasen bildet.


Inzwischen, den Quark, Zucker, die Butter und das Ei in die Schüssel geben. Ca. 5 Min. mit der restlichen Milch zu einem geschmeidigen Hefeteig verkneten. Den Teig abgedeckt 15 Min. ruhen lassen.


Den Teig in zwei Hälften teilen. Eine Hälfte auf einer bemehlten Silikonunterlage zu einem Rechteck ausrollen. Die Hälfte der Butter darauf streichen und den mit Zimt gemischten Zucker darüber streuen.


Den Teig aufrollen. In 3 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Mit feuchten Fingern in Form drücken. Die zweite Hälfte genauso bearbeiten.


Die Schnecken mit Folie abdecken und an einem warmen Ort 20 Min. gehen lassen.


Das Eigelb mit Milch verrühren. Die Schnecken damit bestreichen. Mit Hagelzucker bestreuen.


Den Backofen auf 250° (Unter-/Oberhitze) vorheizen.


Wenn die Hitze erreicht ist, die Schnecken in den Ofen schieben. Mit einer Sprühflasche Wasser in den Ofen sprühen.


Die Schnecken ca. 15-17 Min. goldbraun backen.

Bemerkung

Wer möchte kann auch noch Rosinen auf die Butter- Zuckermischung geben.