1138 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Fenchel mit Kräuterkruste

Fenchel mit Kräuterkruste

Kategorie: Hauptspeisen

Anzahl Personen: 2

glutenfrei
glutenfrei
schnell
schnell
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • 2 Fenchelknollen
  • 1 Biozitrone
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 30 g glutenfreie Semmelbrösel
  • 30 g Peccorino
  • 50 g Ziegen-Kräuterfrischkäse (evtl. laktosefreien
  • Frischkäse mit Kräutern mischen)
  • 2 EL Olivenöl extra vergine
  • Salz und Pfeffer zum Würzen

Zubereitung

Die Fenchelknollen der Länge nach in die Hälfte schneiden. Das Grün aufbewahren. In einem Topf Wasser zum Kochen bringen, die in Scheiben geschnittene Zitrone dazu geben und salzen. Die Fenchelknollen 10 Min. kochen.


Inzwischen. die Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Petersilie und das Fenchelgrün fein schneiden. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und Kräuter darin kurz anbraten.


Semmelbrösel, Olivenöl, Peccorino, Kräuterfrischkäse und die Zwiebel-Kräutermischung dazu geben und gut vermischen.


Dazu koche ich Christophs leckere Tomatensoße. Die findet ihr in der Kategorie Suppen&Soßen.


Ich bedecke den Boden einer Auflaufform mit der Tomatensoße und setze die Fenchelknollen mit der Schnittfläche nach unten in die Soße. Die Kräuterkruste streiche ich oben darauf und backe das Ganze 25-30 Min im Backofen bei 180°

Bemerkung

Dazu passt Reis