1139 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Sauerteigbrot mit Flocken

Sauerteigbrot mit Flocken

Kategorie: Brot

Anzahl Personen: 2 Kastenformen

glutenfrei
glutenfrei
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • 2-3 EL Sauerteigansatz
  • 200 g Teffmehl
  • 100 g frisch gemahlenes Vollreismehl
  • 100 g frisch gemahlene Hirse
  • 1-2 EL Traubenkernmehl
  • 420 ml lauwarmes Wasser
  • 150 g glutenfreie Flocken (Reis, Amaranth, Hirse)
  • 50 g Sonneblumenkerne
  • 450 ml kochendes Wasser
  • F?r den Brotteig
  • 400 g dunkle Mehlmischung z.B. Mix dunkel von
  • Sch߃¤r
  • 1 P߃¤ckchen Trockenhefe
  • 2 TL Xanthan
  • 2 TL Flohsamenschalen
  • 50 g geschroteten Leinsamen
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • Flocken und Sonnenblumenkerne zum Bestreuen

Zubereitung

Am Vortag den Sauerteigansatz mit Teffmehl, Vollreismehl, Hirsemehl und Wasser in einer groߟen Schüssel mit einem Kochlöffel zu einem dicken Brei verrühren. Die Schüssel mit einem Deckel verschlieߟen und über Nacht an einen warmen Ort stellen.


Die Flocken und Sonndenblumenkerne mischen, mit dem kochenden Wasser übergieߟen und über Nacht quellen lassen.


Am nächsten Morgen vom Sauerteig 2-3 EL abnehmen, in eine kleine Schüssel füllen und abgedeckt bis zum nächsten Brot im Kühlschrank ruhen lassen.


Den Sauerteig und die gequollenen Flocken in die Rührschüssel der Küchenmaschine geben. Die restlichen Zutaten dazu geben und mit ca. 300-350 ml Wasser 5 Min. kneten. Der Teig sollte die Konsistenz wie ein zäher Rührteig haben.


Den Teig in zwei Tupper Ultra (1,9 l) füllen und abgedeckt 1 Stunde gehen lassen. Das Volumen muss sich deutlich vergröߟert haben.


Den Backofen auf 250° vorheizen, das Brot ohne Deckel hineinschieben. Nach 10 Min. die Temperatur auf 230° zurückstellen und den Deckel wieder auf den Ultra geben. Nach 40 Min. den Deckel abnehmen und das Brot noch 10 Min. fertig backen.


Auf einem Gitter auskühlen lassen.

Bemerkung

Die Mehle und Flocken können sie nach Lust und Laune tauschen, die Menge muss stimmen.


Das ist ein tolles saftiges Vollwertbrot, das einige Tage ohne Toasten schmeckt.