1139 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Apfel-Weintorte

Apfel-Weintorte

Kategorie: Kuchen

glutenfrei
glutenfrei
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • 1 Mandelbiskuitboden (s.Grudnrezepte)
  • 1 kg Boskopäpfel
  • 1/4 l Weisswein (alternativ Apfelsaft)
  • 1 Päckchen Vanillepouddingpulver
  • Zucker nach Bedarf
  • 1/2 Päckchen gemahlene Gelatine
  • 2 Becher Sahne (laktosefrei)
  • Zum Verzieren:
  • gehackte geröstete Mandeln
  • dünne Apfelschnitze
  • 1/4 l klaren Apfelsaft
  • 1 Tortenguss klar

Zubereitung

Den Biskuitboden am Besten schon am Vortag backen.


Die Gelatine mit etwas Wasser einweichen. Die Äpfel schälen und auf einer Röstireibe reiben. Die Äpfel mit dem Wein in einen Topf geben. Das Puddingpulver mit etwas Wasser anrühren. Die Äpfel aufkochen, das Puddingpulver dazu geben und unter Rühren eine Minute kochen. Die aufgelöste Gelatine darunter rühren. Nach Bedarf süßen.


Den Tortenboden auf eine Tortenplatte legen, einen Tortenring darum befestigen. Die Apfelmasse darauf geben und glatt streichen. Den Tortenguss mit dem Apfelsaft nach Packungsanleitung kochen. Die Apfelschnitze kurz hinein legen und vorsichtig auf einen Teller legen.


Den restlichen Tortenguss auf die Apfelmasse streichen. Die Torte für 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen.


Die Sahne schlagen, gut die Hälfte auf die Apfelmasse streichen. Die gerösteten Mandeln um den Kuchen herum verteilen, das geht gut mit einer Teigkarte.


Mit dem Tortenteiler die Torte einteilen. Die Apfelschnitze darauf legen. Den Rest Sahne in einen Spritzbeutel füllen und Tupfen auf jedes Stück setzen. Mit Schokoladenstückchen und Cranberries verzieren.

Bemerkung

Für die Schokoladenstückchen nehme ich dünne Schokoblättchen und schneide sie vorsichtig mit einem heißen Messer in Dreiecke.