1130 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Dreikönigskuchen

Dreikönigskuchen

Kategorie: Kuchen

Zutaten

  • Grundrezept Hefezopf ohne Rosinen
  • Für die Füllung
  • 150 g gemahlene Mandeln
  • 1 Bourbonvanillezucker
  • 3-4 EL Holunderblütengelee (alternativ
  • Aprikosenmarmelade)
  • 100 g Marzipanrohmasse
  • Sahne (laktosefrei)
  • Zum Bestreichen
  • 1 Eigelb,
  • 1 EL Milch (laktosefrei)
  • Zum Bestreuen
  • Mandelblättchen
  • Hagelzucker
  • 1 Mandel als König

Zubereitung

Den Hefeteig nach Rezept herstellen. 15 Min. abgedeckt ruhen lassen.


Für die Füllung den Marzipan in kleine Würfelnden schneiden, mit den Mandeln, Vanillezucker, Gelee und soviel Sahne mischen,dass eine dicke Paste entsteht.


Aus dem Teig auf einer bemehlten Unterlage eine Rolle formen. 7 Teile à 100 g und ein Teil à 140 g abtrennen.


Aus den Teilteilen runde dicke Fladen formen. Füllung in die Mitte geben und die Kugel schliessen. Mit nassen Händen modellieren. Die Kugeln auf einen eingefetteten Springformboden (28 cm) legen, dass noch etwas Platz zum Aufgehen ist.


Den Kranz 15 Min. gehen lassen, dann mit der Eigelb- Milchmischern bestreichen und mit Mandelblättchen und Hagelzucker bestreuen.


Im vorgeheizten Backofen bei 220° (Unter-/Oberhitze 18-20 Min. goldbraun backen.

Bemerkung

In eine der Kugeln stecke ich eine Mandel. Wer die Mandel erwischt, ist der König.