1140 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Halbweissbrot mit lievito madre

Halbweissbrot mit lievito madre

Kategorie: Brot

glutenfrei
glutenfrei
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • 350 g Mix B
  • 100 g lievito madre
  • 1 gehäufter EL Traubenkernmehl
  • 100 g Teffmehl
  • 1 TL gemahlene Flohsamenschalen
  • 1 TL Xanthan
  • 1 1/2 TL Salz
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1/2 TL Zucker
  • 500 ml Wasser

Zubereitung

Die Mehle mit den Flohsamenschalen, Xanthan und dem Salz mischen in die Rührschüssel der Küchenmaschine geben.


In der Mitte eine Vertiefung bilden. Die Hefe mit dem Zucker hineingeben 1/3 der Flüssigkeit zu der Hefe schütten. 15 Min. warten bis sich Blasen gebildet haben.


Die restliche Flüssigkeit und den lievito Madre dazu geben und mit der Küchenmaschine 5 Min. zu einem noch weichen Teig kneten.


Die Schüssel mit einem Geschirrtuch abdecken und 20 Min. ruhen lassen, damit er nachstellen kann.


Den Teig in eine gefettete Kastenform füllen, mit dem nassen Teigschaber glattstreichen und mit Folie abgedeckt 30 Min. gehen lassen.


Den Backofen auf 230° vorheizen, das Brot mit Teffmehl bestäuben, in der Mitte einschneiden und auf die mittlere Schiene des Ofens schieben. Nach 10 Min. die Temperatur auf 200° zurückstellen und weitere 50 Min. fertigbacken.


Das Brot auf einem Kuchengitter auskühlen.

Bemerkung

Das Brot sollte gut ausgekühlt sein, bevor es angeschnitten wird.