1137 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Käsebällchen aus Brandteig

Käsebällchen aus Brandteig

Kategorie: Gebäck

glutenfrei
glutenfrei
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • 250 ml Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Butter (laktosefrei)
  • 150 g helles, (z.B. Schär Mix it! Universal)
  • 4 Eier Gr. M (Zimmertemperatur)
  • 50 g geriebenen Parmesan
  • 1 EL getrocknete Italienische Kräuter
  • Backpapier für das Backblech
  • Herzhafte Füllung:
  • Kräuterfrischkäse
  • Mozzarellakugeln
  • Basilikumblätter
  • getrocknete in Öl eingelegte Tomaten

Zubereitung

Das Wasser in einem Topf aufkochen, Salz und Fett zugeben. Wenn das Fett geschmolzen ist, das Mehl auf einmal zugeben und mit einem Holzlöffel rühren bis sich ein Mehlkloß ergibt. Der Topfboden sollte weiß sein. Die Masse abkühlen lassen bis sie lauwarm ist. Mit einem Quirl die Eier nach und nach unterrühren. Der Teig ist fertig, wenn er glänzt.


Den Teig in einen Spritzbeutel füllen, kleine Tupfen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech spritzen.


Im vorgeheizten Backofen bei 200° (Unter/Oberhitze) ca. 25-30 Min. goldgelb backen. Den Ofen während dem Backen nicht öffnen.

Bemerkung

Wer möchte kann die Bällchen mit Kräuterfrischkäse oder mit Mozzarellastückchen, einem Basilikumblatt und einem Stück getrocknete Tomate füllen.