1373 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Knorrige Kartoffel-Walnussstangen

Knorrige Kartoffel-Walnussstangen

Kategorie: Brot

glutenfrei
glutenfrei
neu
neu
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • Poolish
  • 100 g helles glutenfreies Brotmehl
  • 3 g Hefe
  • 1/2 TL Zucker
  • 200 ml lauwarmes Wasser
  • Brotteig
  • 300 g helles glutenfreies Brotmehl
  • 200 g durchgedrückte gekochte Kartoffeln
  • 100 g Vollreismehl
  • 50 g Teffmehl
  • 20 g Pfeilwurzelmehl
  • 50 g geschroteten Goldleinsamen
  • 1 TL gemahlene Flohsamenschalen
  • 100 g lievito madre (s. Grundrezepte)
  • 2 gestrichene TL Salz
  • 300 ml lauwarmes Wasser
  • 50 g Walnüsse

Zubereitung

Für den Poolish das Mehl mit Hefe, Zucker und Wasser in einer Schüssel zu einem glatten weichen Teig vermischen. Die Schüssel abdecken und den Poolish bei Zimmertemperatur ca. 2-3 Stunden stehen lassen bis sich die Masse verdoppelt hat.


Die restlichen Zutaten in die Schüssel der Küchenmaschine geben und mit den Knethaken zu einem noch weichen Teig verkneten.


Zum Schluss die Walnüsse darunter kneten. .


Die Schüssel abdecken und bei Zimmertemperatur ca. 10-12 Stunden stehen lassen. Die Schüssel über Nacht in den Kühlschrank stellen.


Am nächsten Tag den Teig bei auf eine bemehlte Unterlage kippen, Mehl darüber streuen und den Teig flach drücken und mehrmals falten. Den Teig in drei etwa gleich große Stücke teilen und Rollen daraus formen. Die Rollen leicht verdrehen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Baguetteblech legen.


Den Backofen auf 230° Unter-/Oberhitze vorheizen.


Wenn die Temperatur erreicht ist, das Baguetteblech auf die mittlere Schiene des Backofens stellen. Mit einer Sprühflasche Wasser in den Ofen spritzen.


Die Brote ca. 20-25 Min. goldbraun backen.