1138 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Nudelauflauf

Nudelauflauf

Kategorie: Pasta

Anzahl Personen: 4

glutenfrei
glutenfrei
schnell
schnell
laktosefrei
laktosefrei

Zutaten

  • 250 g glutenfreie Nudeln (Makkaroni)
  • 300 g mageres Rinderhackfleisch (alternativ Schinken)
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 250 ml Milch (evtl. laktosefrei)
  • 3 kleine oder 2 große Eier
  • 100 g geriebenen Emmentaler Käse (evtl. laktosefrei)
  • 1 EL glutenfreie Semmelbrösel
  • einige Butterflöckchen (laktosefrei)
  • Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung

Die Nudeln nach Vorschrift kochen und abgießen.


Inzwischen die Zwiebel schälen, würfeln und mit dem Hackfleisch gut anbraten, bis alles etwas braun wird.


Das Fleisch würzen mit Salz und Pfeffer.


Die Hälfte der Nudeln in eine gefettete Auflaufform schichten, das Hackfleisch oder den Schinken darüber geben, den Rest der Nudeln darüber schichten.


Die Milch mit den Eiern verquirlen, mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat würzen über die Nudeln giessen.


Den Käse reiben, mit den Semmelbröseln mischen und über den Auflauf streuen.


Einige Butterflöckchen darauf setzen.


Im vorgeheizten Backofen bei 200° ca. 25-30 Min. backen bis die Milch-eiermasse gestockt ist.

Bemerkung

Dazu passt hervorragend eine Tomatensoße und Salat