1137 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Leichte Joghurt-Kuppeltorte ohne Backen

Leichte Joghurt-Kuppeltorte ohne Backen

Kategorie: Kuchen

Herkunft: Purzeline

glutenfrei
glutenfrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • 1 großes Glas / Dose Obst
  • 600 g Vollmilchjoghurt = 4 Becher à 150 g
  • (laktosefrei)
  • ca. 100 g Zucker
  • 12 Blatt weiße Gelatine oder 2 Btl. gemahlene weiße
  • Gelatine
  • 1 Becher Schlagsahne (laktosefrei)
  • evtl. 1 EL Aprikosengeist
  • ca. 15 glutenfreie Löffelbiskuits
  • evtl. zum Verzieren:
  • 250 ml Sahne (laktosefrei)
  • 1 P Vanillinzucker
  • 3 EL geröstete Mandeln

Zubereitung

Runde Schüssel für etwa 1,5 l Inhalt / oder Kuppelform / es geht auch eine runde Silikon-Form.


Obst abtropfen lassen, Saft auffangen. Einige besonders schöne Stücke Obst zurücklegen zum Garnieren. Das restliche Obst in kleine Würfel schneiden. Zucker im Joghurt völlig auflösen lassen.


Blatt-Gelatine 10 Min in kaltem Wasser einweichen. 3 ELObstsaft oder Wasser erhitzen und die Gelatine bei kleiner Hitze darin auflösen (nicht kochen!). Nach und nach Joghurtmasse und Gelatine miteinander verrühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Zum Schluß noch das Obst unterheben.


Form oder Schüssel kalt ausspülen oder mit Frischhaltefolie auslegen. Evtl. die Obststücke z.B. Ananas, zum Garnieren dekorativ in die Form legen.


Masse einfüllen und kaltstellen.


Wenn die Oberfläche fest wird die Schüssel noch mal aus dem Kühlschrank nehmen und mit Löffelbiskuits belegen, die Löffelbiskuits dazu in Form brechen und mit 3 EL Obstsaft und/oder Aprikosengeist beträufeln. mit Frischhaltefolie abdecken und 4–8 Stunden kühl stellen.


Vor dem Servieren stürzen und mit Mandelblättchen bestreuen, Sahne steif schlagen und die Torte oben entlang dem (Schüssel-)Sockel mit Obst und Sahne verzieren.


Wenn keine Frischhaltefolie verwendet wurde: zum Stürzen die Schüssel kurz in heißes Wasser tauchen.


Varianten: Boden: Statt der Löffelbiskuits einen Biskuitboden in der entsprechenden Größe nehmen oder einen Boden aus z.B. zerbröseltem Biskuit oder Rührteigkuchen mit Saft und etwas Butter verknetet herstellen


Oder die noch nicht feste Joghurtmasse mit glutenfreien Mais-Cornflakes oder einem glutenfreiem Müsli bestreuen, gerade soviel verwenden, dass der Boden gut bedeckt ist evtl etwas andrücken.


Obst: ca. 500 g frisches Obst z.B. Erdbeeren, Himbeeren, Pfirsiche, Bananen, gezuckerte Johannisbeeren.... (keine frische Ananas oder Kiwis nehmen, die werden zusammen mit Milchprodukten bitter!) jedes Obst aus der Dose z.B. Aprikosen, Pfirsiche, Fruchtcocktail, Mandarinen sowie auch Ananas oder Kiwis aus der Dose können sehr gut verwendet werden.

Bemerkung

Quelle: Michaela E. abgeändert -- Erfasst *RK* 26.02.2004 von -- B.S.