1136 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Bananen-Schokokuchen

Bananen-Schokokuchen

Kategorie: Kuchen

glutenfrei
glutenfrei
laktosefrei
laktosefrei
vegetarisch
vegetarisch

Zutaten

  • 2 reife Bananan
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 100 g weiche Butter (laktosefrei)
  • 80 g Vollrohrzucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 1 Bourbon Vanillezucker
  • 100 ml Milch (laktosefrei)
  • 100 g Reismehl
  • 100 g Mais- oder Kartoffelstärke
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 3 TL Weinsteinbackpulver
  • 3 EL dunkle Schokoladeflocken
  • Puderzucker zum Bestreuen

Zubereitung

Die Banane schälen, der Länge nach in Viertel schneiden und dann in Würfel. Die Bananenwürfel in einer Schüssel mit dem Zitronensaft mischen, damit sie nicht braun werden.


Die Butter mit dem Zucker, Salz und Vanillezucker schaumig rühren. Die Eier zugeben und weiter rühren


Reismehl, Kartoffelstärke, Mandeln und Backpulver mischen. Löffelweise abwechselnd mit der Milch unterrühren.


Zum Schluß die Bananen und die Schokoflocken unter den Teig rühren.


Den Teig in eine gefettete Kastenform (26 cm) füllen und bei 175° Unter-/Oberhitze 45-50 Min. goldbraun backen.


Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.


Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.