1130 glutenfreie Backrezepte und Kochrezepte für Zöliakiebetroffene
Kürbisgratin

Kürbisgratin

Kategorie: Hauptspeisen

Anzahl Personen: 2

Zutaten

  • 300 g Kürbis (Hokkaido)
  • 1 kleine Stange Lauch
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Tomaten
  • einige Stängel Thymian
  • 50 g gekochten Schinken
  • 100 g Ziegenkäsecamembert
  • Öl zum Braten
  • Salz und Pfeffer zum Würzen

Zubereitung

Den Kürbis schälen, in 1 cm breite Spalten schneiden. Den Lauch waschen und der Länge nach in feine Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Tomaten mit kochendem Wasser übergießen und häuten. In Würfel schneiden.


Die Kürbisspalten in der Pfanne unter Rühren 3 Min. anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und in eine gefettete Auflaufform geben.


Den Lauch mit den Tomaten und dem Knoblauch anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und über die Kürbisspalten geben. Den in Streifen geschnittenen Schinken und Scheiben vom Ziegenkäse darüber legen.


Im Backofen bei 180° 20-25 Min. backen.

Bemerkung

Dazu passen in Olivenöl angebratene Rosmarinkartoffeln